12. Oktober 2019 – Gladbeck

Vollgasrock in der Gladbecker Stadthalle

Am 12. Oktober ist es wieder so weit, das Rock Orchester Ruhrgebeat kommt in die Mathias Jacobs Halle nach Gladbeck. Mit im Gepäck hat die Rockband aus dem Ruhrgebiet wieder Hits aus 50 Jahre Musikgeschichte. Mit Ihren klassischen Instrumenten, Bläser, Streicher, Kesselpauken und bis zu zehn Sängerinnen und Sänger werden sie auch dieses Jahr wieder richtig Vollgas geben.

Das Rock Orchester Ruhrgebeat ist bereits eine feste Größe im Eventkalender der Gladbecker Stadthalle und sie schaffen immer wieder den musikalischen Spagat zwischen verschiedenen Stilen und Epochen der Rock- und Popmusik. Das komplette Repertoire umfasst mittlerweile über 200 Songs, unter anderem aus den Musikrichtungen: Rock, Pop, Blues, Rock ’n‘ Roll, Schlager, Swing und Beat.
Ein besonderes Highlight ist es, wenn die ersten Gitarrenklänge von Paul Neumann (alias Frank Müller) erklingen. Die weltberühmten Akkorde von AC/DC gehören zu einem Stück, das zum festen Bestandteil des Repertoires der Band gehört.
Bei Highway to Hell ist die Stimmung immer wieder auf dem Höhepunkt. Aber auch bei den anderen Songs spielt er eine wichtige Rolle, sein Markenzeichen die 360 Grad Schwingung ist, bei dem alle Saiten mit präziser Gewalt getroffen werden. Auch Pauls unbändige Bewegungsdrang auf der Bühne und nicht zuletzt seine Sprünge mit der Gitarre, machen jedes Konzert so lebendig und sind kaum aus einem Konzert des Rockorchesters wegzudenken. Auch der aus Oklahoma City stammende Maurice Allen Lee bringt mit seinen energiegeladenen Songs immer wieder die Hallen zum Kochen.
Die 32-35 Musiker starke Band sind mittlerweile eine feste Größe im musikalisch vielfältigen Ruhrgebiet geworden. Die kraftvolle und teilweise gefühlvolle musikalische Interpretation bekannter Stücke der Rock- und Popszene ist die Stärke dieses einzigartigen Orchesters.

Vollgasrock in Gladbeck – alles live, liver geht’s nicht.

Veranstaltungsort:
Mathias-Jakobs-Stadthalle,
Friedrichstr. 53,
Gladbeck-Mitte

Beginn: 20:00 Uhr   Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: VVK 19,90 Uhr zzgl. Gebühr / AK 27,00 € / freie Platzwahl

Vorverkauf:

ROR-Ticket-Service
ROR Ticket-Bestellung: hier klicken!

Keine eigene E-Mail Adresse? Probleme mit dem Bestell-Formular? Noch Fragen?
Dann können Sie auch telefonisch bei unserer Ticket-Hotline bestellen:

ROR Ticket-Service

Bernhard Wedding
Mobil: 0162-9190969
E-Mail: tickets@rorlive.de